Ich habe fünf Kinder, die hauptsächlich in Berlin leben.

Ich habe mir meiner Gesundheit wegen einen Wohnort in nächster Nähe zur Ostsee gesucht.

Hobbys und Interessen habe ich sehr viele.

Ich denke gerne über auftretende Fragen nach und versuche Lösungen zu finden.

Ich beschäftige mich in meiner Freizeit mit der Layout und Schaltungsentwicklung für 8-Bit Computer und allgemeine Elektronik.

Ich habe noch das Röhrenzeitalter erlebt, spiele aber lieber mit Halbleiterbauelementen.

Unter Aktuelles stehen Hinweise wo es etwas neues gibt.

Im 8-Bit Selbstbau ändert sich fast Täglich etwas!

Da sich fast jeder Typ der alten 8-Bit Komputer in meinem

Besitz befindet bin ich bei der Entwicklung nicht auf ein System beschränkt. Dabei komme ich Systemübergreifend auch mal zu recht einfachen Lösungen.

Ich versuche darauf zu achten das Pegel und Flanken sauber sind und

auf den Datenleitungen wenig Müll herumgeistert.

Die Grundlage für meine Kenntnisse habe ich mir schon als Kind in der Schule, in Arbeitsgemeinschaften und im Radioklub Pankow angeeignet.

In der Armee als Werkstattleiter einer Rundfunk-Kino Werkstatt und den verschiedenen Betrieben in denen ich gearbeitet habe nahm ich an Schulungen  für Elektronik-Entwickler teil. Viel für das Verständnis der Elektronik half mir auch, das ich Lehrlinge ausbilden durfte. Ausserdem habe ich immer aufgepasst wenn es etwas interessantes zu sehen gab. Besonders in den Forschungseinrichtungen in denen ich fast 40 Jahre gearbeitet habe. Dort habe ich auch ein gewisses Verständnis für die Vorgänge in Halbleiterbauelementen entwickelt. Das wiederum half mir Schaltungen so zu entwickeln, das die Bauelementedaten ausgeschöpft werden und Überlastungen vermieden werden. Dabei komme ich aber auch oft auf innovative Ideen.

 

Und ansonsten kennt ihr ja sicher den Spruch mit dem blinden Huhn!